Verteilzentrum Denner Mägenwil (Sanierung und Neubau)

Eckdaten

Bauherr

Denner AG
Grubenstrasse 10
8045 Zürich

Architekt

Meierpartner Architekten eth sia AG
Kantonsschulstrasse 6
8620 Wetzikon

Grösse

Administration 2’300 m2
Kommissionslager 13’000 m2
Hochregallager 11’700 m3
49 LKW-Anlieferungsstationen

Gebäudeart

Verteilcenter inklusive Hochregallager

Unsere Aufgaben

Planung und Realisation der Elektroanlagen inklusive Fachbauleitung

Elektrobausumme

2.8 Mio. CHF

Elektrotechnische Daten

Starkstrom

Anschlusswert: ca. 1’500 kVA
Energieversorgung: Mittelspannunganlage mit 2 Transformatoren 1×1’000kVA und 1X630kVA
Netzersatzanlagen: Notstromdiesel – Anlage für Beleuchtung und dezentrale USV – Anlage für EDV

Telefon / UKV

Amtszuleitungen: 3 Primäranschlüsse (Kupfer) durch Swisscom
Zentrale: ca. 300 Teilnehmer DECT – Telefonanlage

Schwachstrom

Allgemeine Anlagen:

  • Uhrenanlage
  • Brandmeldeanlage
  • Intrusionsschutz und Kameraüberwachung
  • Akustikanlage
  • Videoüberwachung

 

Referenzblatt

Verteilzentrum Denner Mägenwil (PDF)