Swisscom Zürich-Binz NoBreakanlagen

Eckdaten

Bauherr

Swisscom Immobilien AG
Alte Tiefenaustrasse 6
3050 Worblaufen

Architekt

mischa badertscher architekten ag
Grubenstrasse 38
8045 Zürich

Gebäudeart

Betriebsgebäude / Rechenzentrum

Unsere Aufgabe

Gesamtleitung für das Projekt, inkl. bauliche und lüftungstechnische Anpassungen / Erweiterungen
Koordination
Elektroplanung

Bausumme

8 Mio. CHF

Elektrotechnische Daten

Starkstrom

Energieversorgung: 3 Trafos à 2 MVA
dyn. USV-Anlage: 4x 900 kVA
(NoBreakanlagen) (redundant n+1)

Schwachstrom

Allgemeine Anlagen:

  • Brandmeldeanlage (Vollschutz)
  • Rauchansaugsystem
  • Intrusionsschutz – Anlagen
  • Zutrittskontrollsystem
  • Alarmmeldezentrale

 

Referenzblatt

Swisscom Zürich-Binz NoBreakanlagen (PDF)