Schöneichtunnel Zürich

Der Schöneichtunnel wird lüftungs- und sicherheitstechnisch aufgerüstet und auf den neusten Stand gebracht. Bei den Erneuerungen der Teilabschnitte Tierspital, Schörli und Aubrugg werden hohe Anforderungen gestellt an die Betriebs- und Sicherheitsausrüstung wie Beleuchtung, Lüftung, Signalisation, Überwachungsanlagen, Kommunikation / Leittechnik. Bei diesem Projekt unterstützt die Scherler AG die Firma Marti Technik AG im Bereich Betriebs- und Sicherheitsausrüstung (BSA). Unsere Aufgaben: Erstellen der Machbarkeitsstudien für den Umbau unter laufendem Betrieb, Verantwortung für die Ausarbeitung der Realisierungspflichtenhefte und für die Sanierung der Schaltanlagenzentrale Schöneich, Realisierung des Austauschs der Steuer- / Niederspannungsschaltgerätekombinationen und der Mittelspannungsstation unter Aufrechterhaltung des Verkehrsbetriebs, Verantwortung und Überwachung bei der Ausführung sowie Mitwirkung in der Erstellung des Nachtragsmanagements.

Bildrechte: © Bundesamt für Strassen ASTRA – Foto: Raumgleiter GmbH, Zürich