Gesundheitszentrum Dielsdorf

Eckdaten

Bauherr

Gesundheitszentrum Fricktal
Riburgerstrasse
4310 Rheinfelden

Architekt

Steiger Architekten
Mellingerstrasse 2
5400 Baden

Grösse

12’000 m2 Neubauteil
30’000 m2 Umbauteil

Gebäudeart

Regionalspital mit:

  • Notaufnahmen
  • Operationssälen
  • Medizinischer Diagnostik
  • Laborbereich
  • Patiententrakt

Fertigstellung

2008/2009

Unsere Aufgaben

Planung aller elektrischen  Starktstrom-, Licht-, Telefon-, Schwachstrom- und EDV-Anlagen im Neubau
Sanierung der Lichtruf- und Brandmeldeinstallationen im bestehenden Teil

Elektrotechnische Daten

Starkstrom

Anschlusswert : 850 kVA
Installierte Leistung : 2 x 630 kVA
Energieversorgung : EW eigene Objektstation
Netzersatzanlage : Diesel – Elektr. Anlage 400 kVA
Netzersatzanlage OP : Batterieanlage 24 V 400 Ah
Notlichtanlage : 2 x 2’400 Watt

Telefon

Amtszuleitungen : Basisanschluss mit 2 Primäranschlüssen
Zentrale : Siemens 8818

Schwachstrom

Allgemeine Anlagen :

  • Uhrenanlage
  • Personensuchanlage
  • Spitalrufanlage
  • Audio-Anlagen
  • Radio TV – Empfangsanlage
  • EDV -Netzwerk
  • Stör – und Rückmeldeanlage
  • Brandmeldeanlage (Vollschutz)
  • Gegensprechanlagen
  • Sicherheitsanlage

 

Referenzblatt

Regionalspital Rheinfelden (PDF)