Kantonsstrasse Tangente Zug/Baar

Die Tangente Zug/Baar, eine zweispurige Kantonsstrasse, wird zukünftig die neue Ost-West-Verbindung zwischen dem Zuger Berggebiet und der Talebene. Sie verbindet die Zuger Berggemeinden direkt mit der Autobahn und entlastet die Zentren von Zug und Baar. Sie ist 3 km lang und soll voraussichtlich 2021 eröffnet werden. Die Scherler AG wurde von AFRY Schweiz AG beauftragt für die Fachbauleitung Elektro.